Puschlaver Salbeiduft in der Küche des Lindenhofs

Puschlaver Salbeiduft in der Küche des Lindenhofs
  geposted am 28.04.2017

In der letzten Aprilwoche ist das Kochteam des Garten Hotel Le Prese zu Gast in Brienz. Unter anderem bringen sie Pizzocheri mit, denen die Salvia Officinalis den unverwechselbaren Geschmack verleiht.

Eine Delegation aus Le Prese war bereits in Brienz, um das neue Wirkungsfeld kennenzulernen. «Die Zusammenarbeit ergab sich spontan während eines Treffens der Gartenhotels im Gartencenter Meier in Dürnten», erzählt Beat Niederer, Hoteldirektor in Brienz. «Die 13 Gartenhotels sind angehalten, gemeinsame Kooperationen zu planen – wieso also nicht einmal die eher unbekannten Köstlichkeiten unseres Landes in die Kochtöpfe bringen?» Die Küche aus dem Puschlav empfindet er als sehr authentisch und ursprünglich. «Die Lage des Hotels mit dem grossen und gepflegten Park hat uns beeindruckt», erinnern sich Oria und Marcello Gervasi vom Hotel Le Prese an ihren Besuch am Brienzersee. «Die Philosophie ist stimmig, hier ist der Hotelgast auf natürliche Weise die Hauptperson.»

Artikel in der Jungfrau Zeitung

 

 

zurück zum Blog